Allgemeine gültige Bedingungen für den Service des FLY2BUS

Der vorliegende Text definiert die allgemeinen Bedingungen für den Gebrauch der Dienstleistungen, die mittels der Website www.fly2bus.it von der AGENZIA TURMO TRAVEL Srl ( im folgenden die Gesellschaft genannt) angeboten werden, welche die Verantwortung für die Website trägt. Rechtsgültiger Sitz derselben ist Via Tavolara, 4 in Olbia (SS), Italien.

Vertragsgegenstand
Mit dem vorliegenden Vertrag verpflichtet sich die Gesellschaft, dem Kunden den Dienst von NCC („noleggio con conducente“ – Autovermietung mit Fahrer) gegen Bezahlung eines entsprechenden Betrages in Geld, durch Kreditkarte oder gemäß den Möglichkeiten, die von den vorliegenden Allgemeinen Bedingungen ausgewiesen sind.

Buchung
Die Buchung erfolgt nur nach Unterschrift des Klienten der vorliegenden Allgemeinen Bedingungen. Die Annahme der Buchung ist von der Bezahlung des Transportservices abhängig und erst in dem Augenblick perfekt - mit dem folgenden Abschluß des Vertrages- in dem der Kunde vermittels elektronischer Post den Voucher der Bestätigung der gebuchten Dienstleistungen und der Bezahlung des entsprechenden Betrages erhält.
Die E-mail der Bestätigung zeigt die zusammenfassenden Daten des erworbenen Transfers an und ist das Ticket. Sie stellt das einzige Papier dar, das gültig ist, den gebuchten Service zu benutzen. Zu diesem Zweck muss sie ausgedruckt und den Angestellten der Gesellschaft in den Ankunftsflughäfen in Sardinien vorgelegt werden.

Bezahlung
Der Kunde trägt Sorge, den gesamten Betrag in einem Mal zu bezahlen. Nichterfolgte Bezahlung innerhalb der gesetzten Frist konstituiert als ausdrückliche Klausel des Vertrages die Auflösung des Vertrages.

Annullierung und Rückerstattung
Der gezahlte Betrag wird bei Annullierung seitens der Kunden nicht zurückerstattet. Um dieses Risiko zu vermeiden, kann man bei der Buchung den „Tarif mit geschützter Rückerstattung“ wählen, der die totale Rückerstattung des Betrages im Falle einer Annullierung garantiert, die vor dem Zeitraum von 48 Arbeitsstunden vor Fahrtantritt erfolgt.
Die Annullierung muss mit elektronischer Post an die Adresse info@fly2bus.it innerhalb der obengenannten Frist erfolgen und den Buchungscode des zu annullierenden Transfers anzeigen. Im Falle von der Buchung mehrerer Fahrten muss man bei einer teilweisen Annullierung die entsprechende Fahrt genau bezeichnet werden.
Für alle Annullierungen innerhalb 48 Arbeitsstunden vor Fahrtbeginn kann keine Rückerstattung erfolgen!

Recht auf Rücktritt
Der Kunde hat das Recht auf Rücktritt ohne Strafgebühren und ohne einen Grund nennen zu müssen. (Artikel 5 der Gesetzesverordnung 185/99).
Er übt das Recht auf Rücktritt mit der Entsendung einer geschriebenen Mitteilung innerhalb 10 Tage nach Erhalt der Buchungssbestätigung in Form eines Einschreibens mit Rückschein an die Agenzia Turmo Travel Srl, Via Tavolara 4, 07031 Olbia (SS), Italien aus. Die Mitteilung kann auch per Fax oder Telegramm erfolgen, wenn sie innerhalb der folgenden 48 Stunden mit einem Einschreiben mit Rückschein bestätigt wird.

Wechsel der Buchung
Abfahrts- und Zielort sind die vom Kunden in der Buchung angezeigten. Es ist möglich, Abfahrts- und Zielorte, Tag und Uhrzeit des Transfers zu ändern, indem man mindestens 2 Arbeitstage vor Fahrtantritt eine formale Anfrage per elektronische Post an die Adresse specialrequest@fly2bus.it stellt oder unter Telefonnummer 0039 / 0789 641 000 anfragt. Der Kunde ist hierbei verpflichtet, eventuell anfallende Differenzbeträge sofort via Kreditkarte zu begleichen.
Der Wechsel der Buchung gilt als akzeptiert mit der Entsendung der schriftlichen Bestätigung der neuen Buchung mit allen bezüglichen Daten per elektronischer Post an die Adresse des Kunden.

Gepäck
Alle Gepäckstücke müssen mit dem Namen des Kunden klar ausgezeichnet sein. Für jeden Passagier ist der Transport von 2 Gepäckstücken und einem Handgepäck erlaubt. Eventuelle überschreitungen der Anzahl und der Grösse des Gepäcks oder Sport-Ausrüstungen müssen bei der Buchung gemäss den auf der Website genannten Bedingungen (Mail an: specialrequest@fly2bus.it ) angegeben werden. Die Gesellschaft behält sich das Recht vor, den Transport von überzähligem oder zu grossem Gepäck oder Sportausrüstungen, die nicht angemeldet wurden, zu verweigern. Sie kann die Gepäckstücke, die die Sicherheit der Passagiere oder Mitarbeiter gefährden, einbehalten.
Alles Gepäck wird mit der grösstmöglichen Sorgfalt transportiert. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Haftung für Beschädigung oder Verlust des Gepäcks, welches ausschliesslich auf Risiko des Kunden und unter seiner Kontrolle transportiert wird.

Unterstützungspflicht
Die Gesellschaft ist gehalten, dem Klienten Massnahmen der Unterstützung, die von der professionellen Sorgfalt geboten sind und die ihr durch das Gesetz oder den Vertrag in Bezug auf ihre Verpflichtungen geboten sind, zu kommen zu lassen.

Dienstbereitschaft und Gebrauchsbereitschaft
Alle für die gelieferten Dienstleistungen benutzten Fahrzeuge sind gemäss den geltenden italienischen Normen sowohl in Bezug auf zivilrechtliche Haftung als auch die Passagiere total versichert.
Die Gesellschaft setzt sich wirksam dafür ein, die Kunden zur rechten Zeit an das angezeigte Ziel zu begleiten, schliesst jedoch die Haftung für Folgen von irgendmöglichen Zwischenfällen, die die erworbenen Dienstleistungen beeinträchtigen und die nicht von eigenem Willen oder die von höheren Mächten abhängen, aus.

Anwendung des Gesetzes und Aufschub
Das auf diesen Vertrag und alle eventuelle Streitigkeiten anzuwendende Gesetz ist das Italienische Gesetz. Für die im vorliegenden Vertrag nicht explizit aufgeführten Fälle sind die geltenden Gesetze anzuwenden.

Die vorliegenden Bedingungen beeinträchtigen nicht die Anwendung der Mussbestimmungen und die Ausübung der Rechte, die gemäss der nationalen anwendbaren Gesetze nicht ausgeschlossen oder eingegrenzt werden können.

 
Copyright 2012 Fly2Bus wird durch die Gruppe Turmo Travel Ltd - Alle Rechte vorbehalten Besitz