Behandlung von persönlichen Daten

Information im Sinne des Gesetz 675 /96 geändert in Gesetzesverordnung 196/2003

Gemäß Artikel 13 der Gesetzesverordnung Nr. 196/2003 - Gesetzbuch den Schutz der persönlichen Daten betreffend, teilt Ihnen die AGENZIA TURMO TRAVEL Srl ( im folgenden die Gesellschaft genannt) mit Sitz in Olbia (SS), Via Tavolara14, Italien, einige Informationen mit, die den Gebrauch der persönlichen Daten, die uns von aktuellen oder zukünftigen Kunden geliefert werden, betreffen. Unter persönlichen Daten verstehen wir alle Informationen, welche in Verbindung mit eineridentifizierbaren oder identifizierten Person stehen, die in irgendeiner Weise registriert worden ist.

Art und Weise der Sammlung
Die persönlichen Daten, die sich im Besitz der Gesellschaft befinden, sind direkt bei den Kunden oder über Dritte bei der Gelegenheit der Anfrage von Dienstleistungen gesammelt worden; in diesem Fall wird die Gesellschaft Sorge tragen, die Betroffenen über die Registrierung der auf sie bezogenen Daten zu informieren, nicht später als nach der ersten Kommunikation. In jedem Fall werden alle diese Daten unter Beachtung der Gesetzesverordnung 196/2003 behandelt, nämlich gemäß den Prinzipien der Zulässigkeit, Korrektheit, Genauigkeit und Zuständigkeit.

Art und Weise der Behandlung
Die Gesellschaft trifft Vorsorge für die Behandlung, der Verbreitung und der Weitergabe der persönlichen Daten der Kunden, welche bei den Operationen der Buchung und er Bestätigung gesammelt wurden und notwendig zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen gegenüber den Kunden sind. Daher werden die vorgenannten Daten ausschließlich für die oben genannten Ziele verwandt; ohne ihre Angabe kann die Gesellschaft ihre Verpflichtungen nicht ausführen.
In Bezug auf die angezeigten Zwecke geschieht die Verarbeitung der persönlichen Daten durch manuelle oder telematische Instrumente oder Computer mit ihren logischen Notwendigkeiten, die mit denselben Zwecken strikt zusammenhängen und im jeden Falle die Sicherheit und Reserviertheit der Daten garantieren.
Die persönlichen Daten können weitergegeben werden an Personen, welche die vom Kunden in Auftrag gegebenen Dienstleistungen bearbeiten oder ausführen, und werden ausschließlich zu diesem Zwecke weitergeleitet.

Rechte der Betroffenen
Der Kunde genießt alle Rechte, von denen im Artikel 7 derselben Gesetzesverordnung 196/2003 die Rede ist, diese sind in jedem Moment:

  • er kann sich der Behandlung von persönlichen ihn betreffenden Daten aus legitimen Gründen widersetzen, oder im Falle von Gebrauch der Daten für Werbematerial, direkten Verkauf oder Marktforschung und kommerziellen Kommunikationen. Er muss von der Weitergabe oder Verbreitung der Daten im gleichen Zeitpunkt informiert werden und ebenso von der Möglichkeit dieses Recht kostenlos auszuüben;
  • er kann eine Bestätigung darüber verlangen, ob sich eigene persönliche Daten im Besitz der Gesellschaft befinden, auch wenn sie noch nicht registriert oder in erfassbarem Zustand weitergeleitet wurden. Für jede Form dieser Anfrage, bei denen die Existenz von ihn betreffenden Daten nicht bestätigt wird, können von der Gesellschaft Gebühren in Höhe der tatsächlichen Bearbeitungskosten erhoben werden;
  • er kann Auskunft über die Herkunft der Daten, die Ziele und die angewandten Methoden der Verarbeitung, (falls es sich um Verarbeitung mit Hilfe elektronischer Mittel handelt), über die Identifikationsdaten des Verantwortlichen für die Verarbeitung, und außerdem über die Personen, denen die Daten weitergeleitet werden, oder die von ihnen Kenntnis nehmen könnten, erhalten;
  • er kann die Erneuerung, die Berichtigung und die Vervollständigung verlangen; er kann die Löschung, die Umwandlung in anonyme Form oder die Blockierung der Daten, wenn sie unter Verletzung des Gesetzes oder nicht in Verbindung mit dem Zweck, für den sie gesammelt wurden, verwendet werden, verlangen. Außerdem kann er die Bezeugung der genannten Operationen und ihre Kenntnisnahme durch die Personen, denen die Daten weitergegeben wurden, erhalten, ausgenommen in den Fällen, in denen dieses sich als unmöglich erweist oder der Aufwand nicht im Verhältnis zum Schutz der Rechte steht.

Für die Ausführung der aufgeführten Rechte kann der Betroffene an die folgende elektronische Postadresse schreiben: info@gruppoturmotravel.com.

Die Gesellschaft behält sich vor, anonyme und nicht identifizierbare Daten zum Zwecke der Profilierung ohne jeden Bezug zur persönlichem Sphäre der Kunden zu benutzen.

Eigner der Verwendung der persönlichen Daten ist:
Agenzia Turmo Travel Srl
Via Tavolara 4
07026 Olbia (SS)
Italien

 
Copyright 2012 Fly2Bus wird durch die Gruppe Turmo Travel Ltd - Alle Rechte vorbehalten Besitz